Monatsübung – 02.01.2019

Am 02.01.2019 fand eine Übung zum Thema Höhen- und Tiefenrettung, abgehalten von V Jakob Wagner, im Gerätehaus der FF-Kettenreith statt. Erklärt wurde unter anderem die verschiedenen Gerätschaften bezogen auf einen solchen Einsatz. Mithilfe einer Präsentation auf der Leinwand, wurde genauer auf die unterschiedlichen Arten von Sicherungsmethoden oder die richtige Verwendung von Karabinern und Seilen eingegangen. […]

Hochwasser (T1) in Kettenreith – 24.12.2018

Die Feuerwehr Kettenreith wurde am Heiligen Abend um 08:13 zu einem Hochwasser (T1) alarmiert. Durch den starken Regenfall verstopfte der Schotter und das Laub mehrere Abwasserkanäle. Beim Eintreffen der Einsatzkräften wurde zuerst die Straße abgesichert und danach die Lage erkundet. Mit drei Tauchpumpen wurde das Wasser aus den überfluteten Gräben abgesaugt. Danach erfolgte noch die […]

Abschlussübung Jahr 2018

Zum Abschluss des Jahres 2018 wurde noch eine Übung, organisiert von unserem Ausbildern Marco Gansch veranstaltet. Schwerpunkt der Übung war das Thema Hebekissen, welches einer unserer neuen Gerätschaften im neu angeschafften HLFA 2 ist. Die Übung wurde in einen theoretischen Teil, sowie in einen praktische Übung unterteilt. Mit einer netten PowerPoint-Präsentation wurde auf die Eigenschaften, […]

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold

Am 10.11.2018 fand der 6. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt.  82 Burschen und Mädchen stellten sich dem krönenden Abschluss Ihrer Feuerwehrjugend-Laufbahn. Von den 82 Teilnehmern haben 66 Jugendliche die Prüfung mit Bravour bestanden. Sehr stolz sind wir auf unsere beiden Mitglieder, Patrick Weininger und Tamara Winkler, denn beide haben den Bewerb um das Goldene, erfolgreich […]

B2 PKW gegen Mähdrescher

Am 21. September 2018 wurde die FF Kettenreith, FF Kilb und FF Mank um 17:46 zu einem B2 Fahrzeugbrand – PKW gegen Mähdrescher – mittels Sirene und Pager alarmiert. Ein Pkw kam auf der L5232 aus Kettenreith in Richtung Rabenstein in der Gegend Wetterlucke aus bisher unbekannter Ursache über die Fahrbahnmitte und stieß frontal gegen […]

Hallenbrand (B3) in Mank

Am 21.08.2018 wurde die FF-Kettenreith neben zahlreichen anderen Feuerwehren zu einem Scheunen- oder Schuppenbrand (B3) nach Mank alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Brandbekämpfung von Kameraden der Nachbar-Feuerwehren vorgenommen. Mithilfe von Druckbelüftern wurde die Halle vom entstandenen Rauch befreit. Durch das richtige urgieren der betroffenen Firma, konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert […]

Fahrzeugbergung (T1) in Umbach

Die FF Kettenreith wurde am 07.07.2018 zu einer Traktor-Bergung nach Umbach alarmiert. Bei Forstarbeiten mit der Hinden angebrachten Winde rollte der Traktor die steile Wald-Böschung hinab und verfing sich in einem Baum. Zuerst wurde der Weg für eine sichere Bergung des Traktors freigelegt. Mittels der Seilwinde des HLFA2 und eines Traktors konnte die Bergung ohne […]

Silo-Brand in Mank

Am 06.07.2018 wurde die FF Kettenreith zu einem Brandverdacht (B1) nach Lehen bei Mank alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein Brand eines gelagerten Hackgutes in einem Hochsilo festgestellt. Durch die erhöhte Innentemperatur im Silo war eine gewöhnliche Brandbekämpfung mit beispielsweise Wasser ausgeschlossen. Aufgrund dessen wurde ein Laster mit flüssigem Stickstoff vom Einsatzleiter angefordert. Nach […]

Spendenübergabe der Langjugend Kilb

Die Landjugend Kilb, in Vertretung von Philipp Anderl und Andrea Aigelsreiter, überreichte uns, der Feuerwehr Kettenreith, eine Spende in der Höhe von 2.000,- Euro. Für diese großzügige Spende möchten wir uns nochmals im höchsten Maße bedanken. Durch eure Mithilfe sind wir wieder einen großen Schritt voraus in Richtung der Finanzierung des neuen HLFA2.