Fahrzeugbrand (B2) nähe Sportplatz Kilb

Die Feuerwehr Kettenreith rückte am 20.06.2019 um 07:00 Uhr gemeinsam mit der FF Kilb zu einem Feuerzeugbrand (B2) in Kilb (Sportplatz) aus. Alarmiert wurde diesbezüglich ein abgestürzter Ballon im Wald in der Nähe des Fußballplatzes Kilb.

Beim Auffinden des Ballons konnte kein Brand, sowie keine verletzte Personen festgestellt werden. Der Korb des Ballons konnte mehrere Meter vor dem Netz des Ballons gefunden werden. Das Netz verhang sich hierzu in mehreren Bäumen.

Mittels Motorsäge wurden die betroffenen Bäume umgesägt und konnten anschließend mit einem Seilzug eines Traktors weggezogen werden. Dadurch konnte das Netz des Ballons runter gezogen werden und im Anschluss mit dem Traktor zur Straße befördertert werden.

Die Feuerwehr Kettenreith stand bei diesem Einsatz insgesamt mit 17 Mann, drei Fahrzeugen zwei Stunden im Einsatz.

Post Author: wp_Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.