Abschlussübung Jahr 2018

Zum Abschluss des Jahres 2018 wurde noch eine Übung, organisiert von unserem Ausbildern Marco Gansch veranstaltet. Schwerpunkt der Übung war das Thema Hebekissen, welches einer unserer neuen Gerätschaften im neu angeschafften HLFA 2 ist. Die Übung wurde in einen theoretischen Teil, sowie in einen praktische Übung unterteilt.
Mit einer netten PowerPoint-Präsentation wurde auf die Eigenschaften, die Aufgaben, sowie auf die richtige Verwendung der Hebekissen eingegangen. Danach folgte praktische Teil der Abschlussübung. Übungsszenario war eine Menschenrettung (T2), Person unter Baum.

Da der Schwerpunkt der Übung sich auf die Hebekissen bezog, wurde versucht mithilfe dieser Gerätschaft, die eingeklemmte Person schnellstmöglich und auf den leichtesten Weg aus der Gefahr zu befreien.
An der Übung nahmen insgesamt 18 Teilnehmer der FF-Kettenreith statt. Nach Übungsende wurden wir noch auf eine Jause, gesponsert von der Familie Dorner, eingeladen. Dafür natürlich noch ein großes Dankeschön!

Post Author: wp_Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.