Menschenrettung aus KFZ

Die Kameraden Josef Pfrendl, Martin Gram und Stefan Brack nahmen an der Ausbildungseinheit Menschenrettung aus KFZ teil.  Am 09. März 2018 startete die Fortbildung, organisiert wurde die Übung von HBM Andreas Nurscher, mit dem Theorieteil in St. Leonhard. Mithilfe von Bildern wurden verschiedene Einsatzszenarien dargestellt und die richtige Vorgehensweise wurde gemeinsam erarbeitet. Der praxisbezogene Teil […]

Finnentest in Bischofstetten

Auch heuer wieder wurde vom Unterabschnitt die Tauglichkeit der Feuerwehrmänner für den Atemschutzeinsatz getestet. Der Finnentest setzt sich aus fünf verschiedenen Stationen zusammen: Station 1: 200 m Gehen mit und ohne Kanister innerhalb von 4 min Station 2: Stiegen steigen – 90 hinauf, 90 hinunter – innerhalb von 3,5 min Station 3: Bewegen eines liegenden […]

Unterabschnittsübung in Hürm

Am Freitag, den 13.Oktober lud die Feuerwehr Hürm zur Unterabschnittsübung ein. Dabei waren die Feuerwehren Hürm, Inning, Kilb, Kettenreith, Bischofstetten, Mank, Loosdorf, St. Margarethen, Pöchlarn (mit DLK) und Ober-Grafendorf (mit DLK) sowie die Rettung. Übungsannahme war ein Brand in der neuen Mittel Schule in Hürm. Mehrere Kinder wurden eingeschlossen und mussten über Drehleitern ins Freie […]

KHD Übung in Mank

Am Abend des 21. April 2017 fand in Mank eine Übung des Zug 1 der KHD Bereitschaft statt, bei der Johann Jindra und Manfred Babinger als Übungsbeobachter fungierten. Der Themenschwerpunkt war „Löschwasserförderung über längere Strecken“. Übungsannahme war der Brand eines landwirtschaftlichen Betriebs, wobei ebenso zwei Personen in der Maschinenhalle vermisst wurden. Die Bereiche Atemschutzsammelplatz, Relaisleitung, […]